Startseite » Aktuelles » Angebote im Schülerforschungszentrum Hamburg

Über uns  |  Partner  |  Kontakt |

  Login

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Faszination Technik Klub

Angebote im Schülerforschungszentrum Hamburg

Freies Forschen, Kurse, Wettbewerbe, Workshops, Junior Club und vieles mehr!

03.09.2018

Freies Forschen

Ihr kommt regelmäßig ins SFZ Hamburg und arbeitet selbstständig an eigenen Fragestellungen in kleinen Forschungsteams. Dazu könnt ihr Labore und Werkstätten nutzen und bekommt Unterstützung von den Betreuern vor Ort. Kosten entstehen für euch keine.

Freies Forschen ist zu den regulären Öffnungszeiten** möglich:
Montag, Dienstag, Donnerstag:  15 – 19 Uhr
Freitag:    15 – 20 Uhr

Wenn du Lust auf ein eigenes Forschungsprojekt im SFZ Hamburg hast, dann melde dich einfach per E-Mail (info[at]sfz-hamburg.de) oder telefonisch (040 / 41 34 33 30) und verabrede einen ersten Termin zum Kennenlernen.

**In den Hamburger Schulferien findet ein gesondertes Angebot statt, an Feiertagen ist geschlossen.

Treffpunkte und Kurse

Bei unseren regelmäßigen Treffpunkten forschen und tüfteln Gleichgesinnte an eigenen und gemeinsamen Angeboten:

    • Robotiktreff (ab 7. Klasse), montags ab 16 Uhr
    • Biologie-Olympiade (ab 10. Klasse), donnerstags um 17 Uhr
    • Plastikpiraten (ab 7. Klasse), donnerstags um 15.30 Uhr
      Auftaktworkshop am 20.9. von 15.30 – 17 Uhr. Weitere Informationen hier.
    • Forscherkurs "Einmal Ingenieur/in sein" (14-18 Jahre), montags ab 16 Uhr (14-tägig).
      Kurs in Kooperation mit nordbord - Anmeldung unter diesem Link.

MINT-Wettbewerbe

Während unserer regulären Öffnungszeiten bekommt ihr Unterstützung bei MINT-Wettbewerben aller Art. Für Wettbewerbsgruppen finden wir Termine, die euch am besten passen. Einige Beispiele für MINT-Wettbewerbe findet ihr unter anderem auf der Homepage des MINTforum Hamburg unter mintforum.de/angebote/wettbewerbe/.

Für zwei Wettbewerbe gibt es bereits Treffpunkte:
       
Der Treffpunkt Biologieolympiade findet immer donnerstags um 17.00 Uhr im SFZ Hamburg statt. Unter fachkundiger Betreuung des Landesbeauftragten der Biologieolympiade, Arthur Meier, könnt ihr euch auf die Biologieolympiade vorbereiten. Ihr könnt praktische Arbeiten und Experimente durchführen, ihr bekommt Hilfestellungen und Übungen für die Aufgaben der Olympiade und lernt andere Interessierte kennen, damit ihr euch austauschen und gemeinsam Probleme lösen könnt. Auch wenn du dich erst einmal nur informieren und beraten lassen möchtest, komm gerne vorbei! Bei Fragen könnt ihr euch direkt bei Arthur Meier unter hamburg@biologieolympiade.info melden.
     
Der Treffpunkt GYPT (German Young Physicists' Tournament) findet immer donnerstags ab 16.00 Uhr im SFZ Hamburg statt. Unter fachkundiger Betreuung unseres Physiklehrers Frank Tschepke könnt ihr euch auf einen der anspruchsvollsten und interessantesten Physikwettbewerbe vorbereiten. Ein Kick-off-Workshop findet am Donnerstag, den 30. August von 16 – 18 Uhr statt. Nähere Informationen hier.

Kick-off-Workshops

Du hast noch keine zündende Idee für ein eigenständiges Forschungsprojekt und möchtest erst einmal Forschungsluft schnuppern? In diversen Kick-off-Workshops führen wir in spezielle Themen oder Arbeitsweisen ein, die dich auf Ideen für ein Forschungsprojekt bringen können.

Um an einem Workshop teilzunehmen, ist eine Anmeldung mit Name, Schule und Klasse an anmeldung[at]sfz-hamburg.de erforderlich. Folgende Workshops für zukünftige Jungforscherinnen und Jungforscher werden im August und September angeboten:

    • Mikroorganismen unter dem Mikroskop, Montag 27.8. und 3.9. von 16-19 Uhr
    • Simulieren und Modellieren, Dienstag 28.8. oder Dienstag 4.9. von 16-18 Uhr
    • Programmieren mit dem Arduino, Donnerstag 30.8. und 6.9. von 16–17.30 Uhr
    • Physical Computing mit dem Raspberry Pi, Montag 10.9. von 16-19 Uhr
    • Wasseranalyse, Dienstag 18.9. oder Dienstag 25.9. von 16-18 Uhr
    • Sensoren bauen, Montag 17.9. und 24.9. von 15.30-17 Uhr

Zudem gibt es zwei weitere Auftaktworkshops zu unseren Treffpunkten (nähere Infos siehe links unter Treffpunkte und Kurse):

    • Auftaktworkshop GYPT, Donnerstag 30.8. von 16 – 18 Uhr
    • Auftaktworkshop Plastikpiraten, Donnerstag 20.9. von 15.30 – 17 Uhr

Junior Club

Du bist in der 5., 6. oder 7. Klasse und traust dir noch kein eigenes Projekt bei uns zu? Dann kannst du dich für unseren Junior Club bewerben.

Hier kannst du über einen Zeitraum von zwei bis drei Monaten Forschungsluft schnuppern und dich auf ein eigenes Forschungsprojekt vorbereiten. Gemeinsam mit anderen führst du naturwissenschaftliche Experimente zu verschiedenen Fragestellungen durch. Unter fachkundiger Anleitung untersuchst du spannende Phänomene und lernst das Handwerkszeug zum Forschen.

Weitere Angebote im SFZ Hamburg

Neben den regelmäßigen Angeboten zum Forschen und Experimentieren für Jugendliche – ob an einem eigenen Projekt oder im Kurs – bietet das SFZ Hamburg noch weitere Veranstaltungen an. Diese drehen sich ebenfalls um MINT-Forschung, sprechen aber auch andere Zielgruppen an und erweitern somit das Spektrum des Angebotes des SFZ Hamburg.

Für Lehrkräfte

Über Veranstaltungen und Fortbildungen für Lehrkräfte informieren wir an dieser Stelle.

Für Schulklassen

Wenn Sie den Schülerinnen und und Schülern Ihrer Klasse einen Einblick in das SFZ Hamburg ermöglichen möchten, können Sie sich telefonisch oder per Email bei uns melden und einen Termin für eine Führung vereinbaren.

Hier könnt ihr unseren Flyer (LINK) herunterladen. Das aktuelle Programm findet ihr jeweils auch auf unserer website sfz-hamburg.de (LINK)

Veröffentlicht von: Lukas Soltysiak

 
© 2008 - 2018 Faszination Technik | HIW Hamburg Invest Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH | realisiert von dot • media