Startseite » Aktuelles » „Technik für Kinder. Faszination Schiff“ legt wied…

Über uns  |  Partner  |  Kontakt |

  Login

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Faszination Schiff

„Technik für Kinder. Faszination Schiff“ legt wieder ab

Neue Vorlesungsthemen und abwechslungsreiche Praxistage im Angebot

27.08.2015

Bereits zum siebten Mal ist die Vorlesungsreihe „Technik für Kinder. Faszination Schiff“ im Rahmen des Faszination Technik Klubs am Start. Vom 11. September bis zum 8. Oktober können Mädchen und Jungen im Alter zwischen acht und zwölf Jahren die Veranstaltungen an der TU Hamburg-Harburg besuchen. Vor und nach der Vorlesung erwartet die Kinder ein buntes Rahmenprogramm. Die Karten sind unter www.faszination-fuer-technik.de erhältlich.

Im Mittelpunkt der vier Vorlesungen steht die Frage, wie Schiffe sicher, günstig, schnell und umweltschonend Personen und auch Waren transportieren können. Anhand einfacher Erklärungen sowie spielerischer Versuche lernen die Mini-Studenten, wie Schiffe bei Nacht und Nebel ihren Weg finden, wie diese gebaut werden, damit sie nicht umkippen oder bei Sturm und hohen Wellen auseinanderbrechen und welche Maschinen gebraucht werden, um die Riesenpötte in Bewegung zu setzen.
Vor und nach den Vorlesungen lädt eine maritime Ausstellung zum Experimentieren ein. Interessierte Eltern können Ausschnitte der Vorlesung sehen und sich über Berufsorientierungsangebote sowie Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten  informieren.
Zudem können die Mädchen und Jungen im Rahmen der Praxistage vom 5. bis zum 8. Oktober unter anderem den Maschinenraum eines Containerschiffes erkunden. Sie erfahren auch Wissenswertes über die Technik an Bord von Schiffen,  zum Beispiel wie Schiffe manövrieren, eingedockt und repariert werden.

Informationen zur Vorlesungsreihe
Die Vorlesungen für Acht- bis Zwölfjährige vom 11. September bis zum 2. Oktober beginnen jeweils freitags um 16.30 Uhr in der TUHH in der Schwarzenbergstraße 95 im Gebäude H. Das Rahmenprogramm beginnt um 15.30 Uhr im Foyer des Gebäude H. Im Eintrittspreis von 3,50 (2,50 Euro für Klubmitglieder) sind ein Imbiss und ein Getränk enthalten. Karten für die Praxistage vom 5. bis zum 8. Oktober kosten 4,50 (3,50 Euro für Klubmitglieder). Die Veranstaltung für die Eltern sowie das Rahmenprogramm sind kostenlos. Weitere Informationen unter www.faszination-fuer-technik.de.


Die Vorlesungen auf einen Blick:
Freitag,    11. September 2015:      "Von A nach B" mit Dr. Karsten Kruse
Freitag,    18. September 2015:      „Durch Wind und Wellen“ mit Dipl.-Ing. Christian Schnabel
Freitag,    25. September 2015:      „Auf Biegen und Brechen“ mit Prof. Alexander Düster
Freitag,      2. Oktober 2015:       "Schiff und Schub" mit Prof. Dr. Wirz
Montag, 5. Oktober bis Donnerstag, 8. Oktober 2015: Praxisveranstaltungen „Technik zum Anfassen“

Über „Technik für Kinder. Faszination Schiff“
Die Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation, die Handelskammer Hamburg und die Technische Universität Hamburg-Harburg bieten im Rahmen des Faszination Technik Klubs die Vorlesungsreihe „Technik für Kinder. Faszination Schiff“ an. Unterstützt wird die Veranstaltung von Blohm + Voss Shipyards GmbH, DLR_Schoollab, Hamburgische Schiffbau-Versuchsanstalt GmbH, Hamburg Süd, Imtech Deutschland GmbH & Co KG, MINT. Bildungsprojekte, Science-Lab, SMBG BELUGA e.V, Verband deutscher Reeder und vom Verband für Schiffbau und Meerestechnik e.V.

Veröffentlicht von: Heike Blume

 
© 2008 - 2017 Faszination Technik | HIW Hamburg Invest Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH | realisiert von dot • media