Startseite » Aktuelles » Presse » Wissbegieriger Nachwuchs bei „Technik für Kinder. …

Über uns  |  Partner  |  Kontakt |

  Login

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Presse

Wissbegieriger Nachwuchs bei „Technik für Kinder. Faszination Fliegen“

Mobiler Flugzeugsimulator vor Ort

30.01.2014

Ein ganz neues Thema erwartet die acht bis zwölfjährigen Mini-Studenten beim Start der Vorlesungsreihe „Technik für Kinder. Faszination Fliegen“. „Wie aus 60 Tonnen Material eine Flugzeugkabine gebaut wird“, das erklären die Airbus-Managerin Susanne von Arciszewski, Leiterin der A380 Kabinenausstattung in Hamburg und Prof. Randolf Isenberg von der HAW Hamburg. Im begleitenden Rahmenprogramm können die Erfahrungen gleich an einem mobilen Flugzeugcockpit an der Seite eines Berufspiloten ausprobiert werden. Da sich der Simulator sogar je nach Steuerung mitbewegt, kommt ein echtes Fluggefühl auf. Abgerundet wird das Rahmenprogramm  von mehreren Experimentierständen. Karten und weitere Informationen: www.faszination-fuer-technik.de.

Wir möchten Sie hiermit herzlich einladen,
an der Vorlesung „Wie aus 60 Tonnen Material eine Flugzeugkabine gebaut wird“ und dem Rahmenprogramm teilzunehmen:
am Freitag, 7. Februar 2014 ab 15:30 Uhr in der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg, Berliner Tor 5.
Gerne können Sie auch nach zeitlicher Absprache in dem Flugsimulator selber fliegen Schicken Sie uns bitte eine E-Mail an (presse[at]faszination-fuer-technik.de) oder rufen uns unter 040 / 22 70 19 – 46 oder 01724557938 an.

Informationen zur Vorlesungsreihe Faszination Fliegen:
Die Vorlesungen für Acht- bis Zwölfjährige vom 7. bis 28. Februar beginnen jeweils freitags um 16.30 Uhr in der HAW Hamburg am Berliner Tor 5. Das Rahmenprogramm beginnt um 15.30 Uhr. Im Eintrittspreis von 3.50 (2,50 Euro für Klubmitglieder) sind ein Imbiss und ein Getränk enthalten. Karten für den Praxistage vom 17. bis 20. März kosten 4,50 Euro (3,50 Euro für Klubmitglieder). Erfahrungsgemäß ist die Nachfrage groß, deshalb sollten die Karten rechtzeitig im Internet unter www.faszination-fuer-technik.de reserviert werden. Die Veranstaltung für die Eltern sowie das Rahmenprogramm sind kostenlos. Weitere Informationen unter www.faszination-fuer-technik.de .

 

Die Vorlesungen auf einen Blick:
Freitag, 7. Februar 2014   „Wie wird aus 60 Tonnen Material eine Flugzeugkabine gebaut?“ von Susanne von Arczizewski/Airbus und Prof. Randolf Isenberg
Freitag, 14. Februar 2014  „Warum fliegt ein Flugzeug?“ von Prof. Detlef Schulze
Freitag, 21. Februar 2014: „Wie passen Mathe und Fliegen zusammen?“ von Prof. Karin Landenfeld
Freitag, 28. Februar 2014: „Wie macht man eine Flugzeugkabine leide?“ von Prof. Wolfgang Gleine                                                                                   Dienstag, 18. März bis Donnerstag 20. März 2014:  „Technik zum Anfassen“ (Praxistag an mehreren Standorten)

Veröffentlicht von: Heike Blume

 
© 2008 - 2017 Faszination Technik | HIW Hamburg Invest Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH | realisiert von dot • media