Startseite » Aktuelles » Presse » Landeswettbewerb „Jugend forscht“ Gewinner stellen…

Über uns  |  Partner  |  Kontakt |

  Login

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Presse

Landeswettbewerb „Jugend forscht“ Gewinner stellen Arbeiten am 10. Juni vor

Projekt der Forschernachwuchsgruppe smartASSIST der Helmut-Schmidt-Universität und des Faszination Technik Klubs

02.06.2016

Ein Jahr lang haben dreizehn Mädchen und Jungen ab 14 Jahren im 1. TeenLab verschiedene Exoskelette für die oberen und unteren Extremitäten entwickelt.
Das Exoskelett ist ein den Körper umschließendes Skelett zur Kraftunterstützung.  Die TeilnehmerInnen des ersten Teenlabs der Forschernachwuchsgruppe smartASSIST und des Faszination Technik Klubs wurden von Robert Weidner und seinen Mitarbeitern dabei unterstützt.
Zwei der jugendlichen Teams haben mit ihren entwickelten Systemen an Jugend forscht und Schüler experimentieren erfolgreich teilgenommen – es gab drei Platzierungen und zwei Sonderpreise auf Regional- und Landesebene.
Die Teams stellen ihre Arbeiten am 10. Juni anschaulich vor: Anna, Marie und Sarah haben mit einem Exoskelett für untere Extremitäten zur Verbesserung der Mobilität älterer und gehandicapter Personen den ersten Platz beim Regionalwettbewerb Jugend forscht und den ersten Platz beim Landeswettbewerb Jugend forscht sowie den Sonderpreis Innovation für Menschen mit Behinderung, Preisstifter: Christoffei-Blindenkomission Deutschland e.V. gewonnen. Malina und ihr Team haben ein Arm-Exoskelett zur Unterstützung älterer und gehandicapter Personen entwickelt und den 2. Platz beim Regionalwettbwerb Schüler experimentieren in Hamburg-Harburg und den Sonderpreis Umwelttechnik der Deutschen Bundesstiftung Umwelt erhalten.
 

Wir möchten Sie hiermit herzlich einladen, an der Präsentation an der HSU, um 13 Uhr im Gebäude H2 in Raum 1837 teilzunehmen.                         
Schicken Sie uns bitte bis zum 9. Juni eine E-Mail an presse@faszination-fuer-technik.de oder rufen uns unter 040 / 22 70 19 – 46 an.

Veröffentlicht von: Heike Blume

 
© 2008 - 2017 Faszination Technik | HIW Hamburg Invest Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH | realisiert von dot • media