Startseite » Aktuelles » Technik für Kinder. Faszination Fliegen“ feiert 10…

Über uns  |  Partner  |  Kontakt |

  Login

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Presse

Technik für Kinder. Faszination Fliegen“ feiert 10-jährigen Geburtstag

Nacht des Fliegens“ für die ganze Familie am 13. Februar mit Armin Maiwald

05.01.2015

Bereits zum zehnten Mal hebt die Vorlesungsreihe „Technik für Kinder. Faszination Fliegen“ im Rahmen des Faszination Technik Klubs ab. Ein toller Grund zum Feiern: Den Anfang macht die „Nacht des Fliegens“ an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) Hamburg am 13. Februar. Ab 17 Uhr finden hintereinander fünf kostenfreie Vorlesungen statt – eine Anmeldung ist dafür erforderlich! Auf zwei Etagen kann zudem die ganze Zeit experimentiert, geknobelt, in Simulatoren geflogen und Filme über das Fliegen angeschaut werden. Moderiert wird der Abend von Armin Maiwald, Mitentwickler und Stimme der „Sendung mit der Maus“. Die Karten für alle Veranstaltungen sind ab heute unter www.faszination-fuer-technik.de erhältlich.

Am 20. und 27. Februar können dann Mädchen und Jungen im Alter zwischen acht und zwölf Jahren zwei neue Vorlesungen an HAW Hamburg besuchen. Flugzeugdesigner Prof. Werner Granzeier konzipiert mit den Kindern das Flugzeug der Zukunft und Prof. Stephan Schulte erklärt den Kindern anschaulich, wie man ein Verkehrsflugzeug baut und welche Tests nötig sind, bevor es abheben darf. Vor und nach der Vorlesung laden verschiedene Aktionsstände dazu ein, Schlüsselanhänger und Modellflieger zu basteln oder spannende Versuche rund ums Fliegen zu verfolgen.
Am Praxistag experimentieren die Kinder in insgesamt fünf Laboren der HAW Hamburg und des DLR_Schoollabs an der TUHH. Darüber hinaus erklären Experten von Airbus und Lufthansa Technik, wie Flugzeuge gebaut und gewartet werden. Den Hamburger Flughafen erkunden die Kinder unter Aufsicht vom Rollfeld aus und bei der Firma ALTEN Technology erfahren sie, wie eine Küche im Flugzeug funktioniert.

Interessierte Eltern und Begleitpersonen erleben die Vorlesungen live auf einer Leinwand in einem eigenen Hörsaal. Darüber hinaus können sie sich über Ausbildungswege informieren, die in die hochspannende Branche der Luftfahrtindustrie führen.

Informationen zur Nacht des Fliegens und zur Vorlesungsreihe Faszination Fliegen:
Die Nacht des Fliegens beginnt um 17 Uhr – die Karten für die Vorlesungen sind kostenfrei, eine Anmeldung ist aber erforderlich.
Die Vorlesungen für Acht- bis Zwölfjährige am 20. und 27. Februar beginnen jeweils freitags um 16.30 Uhr in der HAW Hamburg am Berliner Tor 5. Das Rahmenprogramm beginnt um 15.30 Uhr. Im Eintrittspreis von 3.50 (2,50 Euro für Klubmitglieder) sind ein Imbiss und ein Getränk enthalten. Karten für den Praxistage vom 16. bis 19. März kosten 4,50 Euro (3,50 Euro für Klubmitglieder). Erfahrungsgemäß ist die Nachfrage groß, deshalb sollten die Karten rechtzeitig im Internet unter www.faszination-fuer-technik.de reserviert werden. Die Veranstaltung für die Eltern bei den beiden Vorlesungen sowie das Rahmenprogramm sind kostenlos.

Veröffentlicht von: Heike Blume

 
© 2008 - 2017 Faszination Technik | HIW Hamburg Invest Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH | realisiert von dot • media